Carneval Club Laternche e.V.

Fastnacht vom Feinsten!

cache_20732143

Fastnacht vom Feinsten

 

Der Carneval Club Laternche e.V. von seinen Freunden auch CCL genannt, wurde im Jahr 1950 gegründet. Seit seiner Gründung hat sich der Verein der Pflege des karnevalistischen Brauchtums verschrieben; er gehört seit Anbeginn zu den führenden Korporationen der Frankfurter Fassnacht. Seit jeher widmet der Club seine besondere Aufmerksamkeit der Saalfastnacht. Er veranstaltet sieben Sitzungen vor voll besetzten Sälen. Die Veranstaltungen bieten den Gästen einen bunten Strauß aus Musik, Tanz und Show; aus Vers- und Prosavorträgen, aus Kabaret und Witz, aus Politik und Kokolores. Mit anderen Worten: alle Facetten des Carnevals werden niveauvoll beleuchtet.Besonders stolz ist der Verein darauf, dass sämtliche Veranstaltungen von eigenen Vortragenden bestritten werden. „Karnevalstourismus“ von Büttenrednern und „Berufskarnevalisten“ werden abgelehnt. Nicht nur deshalb ist der CCL in der Lage, seine Veranstaltungen siebenmal in der Fassnacht zu bezahlbaren Preisen anzubieten. Dies gilt sowohl für die Kosten des Eintritts wie auch für die Bewirtung, die sich an den Preisen eines Besuchs einer Ebbelweiwirtschaft in unserer goldischen Vadderstadt orientieren.Das „Laternche“ liebt sein Frankfurt und die Frankfurter lieben ihr Laternche. Bei allen Sitzungen wird unser guter Ebbelwei ausgeschenkt. Vorher gibt es Rippcher mit Kraut oder Handkäs mit Musik oder eine der vielen anderen herzhaften Frankfurter Spezialitäten zu essen. Die prominenten Elferräte wechseln sich ab: mal sind es Ebbelweiwirte oder Wirtinnen, mal bekannte Metzger oder Metzgerinnen. Auch die Bäcker und Konditoren sowie die Obermeister des Handwerks unserer Heimat sind mit eigenen Elferräten beim CCL vertreten.Gerne würden wir auch Sie auf einer unserer Veranstaltungen bei echt Frankfurter Gemütlichkeit begrüßen.
cache_5656806