Insperia

Loading...

Archiv

Grußworte zur Kampagne 2018

Liebe Laternche-Familie,
liebe Freunde des Laternche,

„Heute Abend ist Laternenfest und das Laternche geht nie aus.“Das ist unser Motto 2018. Wir haben an der Uhr gedreht und die Zeiger auf Anfang gestellt. Neuformieren
hieß es in diesem Jahr und damit meine ich wirklich „Neu“.

Als Vorsitzende begleite ich das Laternche im zweiten Jahr und wir haben im Team mit dem Vorstand und unseren aktiven Mitgliedern eine Menge bewegt. Viele Bereiche sind in unserem Verein völlig neu aufgestellt. Unsere Mitglieder, die lange Jahre, ach was sage ich, Jahrzehnte das Laternche unterstützt haben, gehen in den wohl verdienten Ruhestand. Ein Umbruch geht durch den Verein. „Neue Besen“ müssen sich bewähren, um Erwartungen zu erfüllen. Herausforderungen, mit denen man
nicht rechnet, nutzen wir gemeinsam als Chance.

Wir haben unsere Freizeit in den Dienst des Laternche gestellt, um die fastnachtliche Tradition zu pflegen, aber auch um mit der heutigen Zeit zu gehen und „Altes“ mit „Neuem“ zu verbinden. In diesem Jahr haben wir unser Lieferheft mit „anno dazumal“ gespickt. Schmökern Sie nach Lust und Laune, vielleicht finden Sie ja das ein oder andere, das Ihre Erinnerungen weckt. Viel Freude dabei. Freuen Sie sich auf eine schöne und fröhliche fünfte Jahreszeit und genießen Sie unser neues Programm.
Mit bekannten und neuen Gesichtern, die sich Ihnen vorstellen werden.

Ein Wort zum Schluss. Alle unsere Inserenten und Partner ermöglichen es, dass wir unsere Arbeit im Verein leisten können, deshalb bitten wir Sie: Berücksichtigen Sie unsere Partner bei Ihrem Einkauf oder besuchen Sie Freunde des Laternche zu einem gemütlichen Schoppen. Wir sagen Danke.

Mit einem herzlichen „Ei Gude“ und einem fröhlichen Gruß wünsche ich Ihnen viel Spaß und Unterhaltung!

Ihre Anke Viehl,
1.Vorsitzende

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder, Freunde und Gäste des Carneval Clubs Laternche e.V.,

in jeder Jahreszeit erwartet uns ein anderes Wetter. Im Frühling freuen sich die Menschen auf die ersten Sonnenstrahlen, der Sommer verwöhnt uns mit den
heißen Tagen, die man am liebsten im Freibad verbringt, der Herbst bezaubert uns mit bunten Blättern an den Bäumen und der Winter sorgt für den Schnee.

In der fünften Jahreszeit erwartet uns ein sehr abwechslungsreiches Wetter: Stimmungs-Hoch an allen Orten, Schnee und Regen aus Konfetti und strahlende Gesichter auf den Straßen sorgen für jede Menge gute Laune. In unserer Stadt ist man besonders stolz auf die Fastnacht. Denn in Frankfurt am Main haben die tollen Tage auch nach langer Zeit nichts von der Faszination und dem charmanten Humor eingebüßt. Heiterkeit, viel Freude und prachtvolle Feste, Veranstaltungen und Sitzungen machen unsere Stadt zu einer Hochburg des Frohsinns.

Die zahlreichen Fastnachtsvereine und -gesellschaften leisten Großartiges, wenn es darum geht, uns in dieser Zeit zu unterhalten. Mein Dank gilt daher besonders den Aktiven des Carneval Clubs Laternche e.V., die auch in diesem Jahr ein tolles Programm auf die Beine gestellt haben.

Ich wünsche Ihnen frohe Stunden bei den „Laternche“ und grüße Sie mit
einem kräftigen FRANKFURT HELAU!

Peter Feldmann
Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main

Die Frankfurter Fassenacht ist eine sichere Sache! Sie kommt so sicher, wie bei uns Äpfel gepresst und zu leckerem Stöffsche vergoren werden. Und das wird dann – ebenso sichere Sache – bei den Ebbelwei-Sitzungen der Laternche aus dem
Bembel ins Gerippte geschenkt.

Unser Stöffsche fließt hier seit vielen Jahren, was uns besonders freut. Frankfurter Fassenacht ohne Laternche? Net mit uns. Die Ebbelwei-Sitzungen des CCL sind für uns das Beste, was Fassenacht werden kann – Ehrensache, dass wir hier als unterstützender Partner auch mal den Schoppen spendieren!

Dieses närrische Stöffsche wählen wir Jahr für Jahr gemeinsam mit unseren Ebbelwei-Freunden von den Laternche aus den vielen verschiedenen Äpfelweinen in unserem Keller aus, – ein Vergnügen für Possmänner und die Laternche gleichermaßen.
Der CCL ist seit vielen Jahren ein vertrauter, loyaler Partner der Kelterei Possmann. Diese Partnerschaft hat seit vielen Jahren Bestand, und hat schon Wandel auf beiden Seiten erlebt. Auch in jüngster Zeit hat sich bei den Laternchen wieder ein großer
Wandel vollzogen, neue Impulse ermöglichen einen neuen Aufbruch. Dafür wünsche ich dem CCL alles Gute und viel Erfolg!

Allen Mitwirkenden und Gästen der Ebbelwei-Sitzungen wünschen wir von der Kelterei Possmann eine fröhliche Kampagne 2018 und immer genug Ebbelwei im Bembel.

Prost, Laternche!
Ihr Peter Possmann

Liebe Frankfurterinnen und Frankfurter,
holde Närrinnen und Narrhallesen,

endlich ist es wieder so weit: Die fünfte Jahreszeit gibt den Karnevalisten das Zepter in die Hand, damit sie mit ihrem bunten und schillernden Programm für viel Stimmung und Kurzweil sorgen.

Als bekennender Fastnachter bin ich auch in der Kampagne 2017/2018 gerne wieder dabei und freue mich über auf das närrische Treiben in unserer Stadt – auf die Prunk-, Gala- und Fremdensitzungen und natürlich auf den Umzug am Fastnachtssonntag.

Der Carneval Club Laternche ist untrennbar mit der Frankfurter Fastnacht verbunden und trägt dazu bei, sie zu etwas ganz Besonderem zu machen. Mit seinen sieben einzigartigen Sitzungen gelingt es dem Verein jedes Jahr aufs Neue, Menschen zu begeistern und ihnen schöne Stunden zu bescheren. Mich persönlich beeindrucken vor allem die äußerst niveauvollen Vers- und Prosavorträge, die stets von eigenen Vortragenden bestritten werden. Aber auch die Musik-, Tanz- und Showeinlagen lassen die Herzen der  Besucherinnen und Besucher höherschlagen. Das ist im wahrsten Sinne des Wortes „Fastnacht vom Feinsten“!

Ich danke den Vereinsmitgliedern von Herzen, dass sie sich mit ihrer umfangreichen organisatorischen und künstlerischen Arbeit der Brauchtumspflege verschrieben haben und sich insbesondere auch um die Jugendarbeit verdient machen. Vor allem bedanke ich mich bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern. Ich bin davon überzeugt, dass die Aktiven wie immer mit viel Herzblut ein kreatives und vielfältiges Programm erarbeitet haben, um ihren Gästen beste Unterhaltung zu bieten.

Lassen Sie uns also bis zum Aschermittwoch die Alltagssorgen beiseiteschieben und eine unbeschwerte und fröhliche Zeit genießen, denn Lachen ist schließlich die beste Medizin! In diesem Sinne freue ich mich auf die Begegnung mit Ihnen und wünsche uns allen viel Spaß.

Mit herzlichen Grüßen und einem dreifach donnernden „Frankfurt Helau!“
Ihr Stephan Siegler
Stadtverordnetenvorsteher der Stadt Frankfurt am Main

Liebe Freunde und Mitglieder des Carneval Club Laternche e.V.,

die lang ersehnte „fünfte Jahreszeit“ ist nun endlich wieder da und mit ihr die traditionellen Sitzungen des CC Laternche.

Vereine wie der CC Laternche, die Frankfurter Tradition pflegen und leben, sind gerade in einer schnelllebigen Zeit und einer modernen Stadt wie Frankfurt besonders
wichtig. Durch Ihre ehrenamtliche Arbeit werden nicht nur die Lachmuskeln gestärkt, sondern auch das Gemeinschafts- und Heimatgefühl.

Dem CC Laternche danke ich für das außerordentliche Engagement für unsere Stadtgesellschaft. Allen Mitgliedern, Freundinnen und Freunden des Laternche wünsche ich eine erfolgreiche, fröhliche und närrische Saison mit vielen gelungenen Veranstaltungen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Uwe Becker
Bürgermeister und Stadtkämmerer der Stadt Frankfurt am Main

Archiv 2017

Kelterfest 2017

Kelterfest bei der Familie Possmann

Kampagne 2017

Die erste Sitzung der Kampagne
des Carneval Clubs Laternche

Ebbelwoiprob 2017

50. Ebbelwoiprob am
30.01.2017 bei der
Familienkelterei Possmann
in Rödelheim

Bildarchiv 2016

Kampagneneröffnung 2016

11.11.2016 um 11.11 Uhr im gemalten Haus

Archiv der Liederhefte 

Einfach das jeweilige Bild anklicken, um das entsprechende Liederheft anzuschauen.