Insperia

Loading...

Das Laternche geht nie aus!

Zeit bis zum Beginn der Kampagne 2019

HINWEIS ZUM TICKETVERSAND

Der Ticketversand ist im vollem Gange. Wenn Sie bis zum Mittwoch, dem 13.02.2019 keine Tickets erhalten haben sollten, können Sie Rückfragen gern den unter der Telefonnummer  0175 6613056 klären.

Helau un Ei Gude,

es ist endlich soweit, die fünfte Jahreszeit hat begonnen. Wir, die Ministerpräsidenten des CCL, wünschen Euch allen eine erfolgreiche Kampagne.

Für die Kampagne des CCL wird auch wieder ein extra Schoppe bei Possmann ausgesucht. Wir haben schon mal vorgekostet. Ihr wollt den haben? Dann kommt auf eine unserer Sitzungen, der VVK ist in vollem Gange.

Bei uns könnt ihr die Frankfurter Gemütlichkeit genießen, in de Gut Stubb mit leckerem Essen un em gute Stöffche kommt immer wieder gute Stimmung auf, Verspochen!

Wir haben auch in diesem Jahr ein sehr vielfältiges Programm für Euch vorbereitet, mit geliebtem und Neuem, lasst Euch überraschen, gute Stimmung garantiert. Also seid dabei und feiert mit uns die fünfte Jahreszeit.

Ab 19.02. geht es los. Karten gleich hier bestellen, bevor es ein Anderer macht. Und schaut ab und an hier rein, es werden ab jetzt viele Neuigkeiten auf Euch zukommen.

Oder folgt uns auf Facebook!

Ei Gude und Helau
Anke Viehl & Detlef Stange

#gutelaunegarantiert, #Eigudebeimccl, #CCLFastnachtmittradition, #wirsindbunt

Herzlichen Glückwunsch zur Verleihung des Goldenen Adlers am 21.01.2019 im Römer.

Wir gratulieren Adelheit Eifert, Margit Gärtner, Janina Viehl und Anke Viehl zu Ihrer Auszeichnung. Herzlichen Glückwunsch.

Laternche Ausflug zum Waldbembelsche am 15.09.2018

Weitere Bilder – nicht nur der Kampagne 2018 – finden Sie hier im Archiv

Die Zeit ist reif!

Bald ist es wieder soweit. Wir freuen uns auf alle guten Bekannten und viele neue Gesichter.

Bis dann, EI GUDE!

Presse und Aktuelles

Presse: Viel Konfetti und gute Laune

Sachsenhäuser Wochenblatt vom 30.01.2019 (Frankfurter Wochenblatt)

Presse: “Cool”, sagt der Prinz und lacht.

Frankfurter Rundschau 21.01.2019